Zum 5. Spieltag des GG-Cup‘s 2016/2017 im Saitensprung trafen sich 8 Spieler/-innen.

Es wurde Round Robin mit anschl. Doppel-KO gespielt.

Nach vielen schönen und engen Spielen setzte sich Hans-Werner Kluth vor Ralf Becher und Andreas Peters durch.

Gratulation an Kluthi zu diesem Erfolg.

In drei Wochen am Freitag, 17.03.2017 geht es weiter im Saitensprung.